Seitenpfad:

NS-Dokumentationszentrum Vogelsang

Blick über das Forum der Ordensburg Vogelsang im Nationalpark Eifel
Blick über das Forum der Ordensburg Vogelsang im Nationalpark Eifel

70 xpedeo-Geräte ermöglichen einen zeitgemäßen, barrierefreien und 4-sprachigen Zugang zu den Themen der NS-Ordensburg Vogelsang.

2015

Barrierefreiheit

Für sehgeschädigte Besucher gibt es einen Tastparcours durch die Ausstellung. Dieser leitet die Besucher zu taktilen Informationstafeln. Dort unterstützt unser MediaGuide die Führung dann durch ausgefeilte Technik: Beim Auflegen des MediaGuides auf die Tafel werden mittels NFC-Technologie die Audiobeiträge automatisch gestartet

Aber nicht nur die Barrierefreihet wird durch unseren MediaGuide perfekt unterstützt. Für fremdsprachige Besucher werden die zahlreichen, in der Ausstellung nur in deutscher Sprache vorhandenen Texttafeln übersetzt. Der Besucher kann dabei entscheiden, ob er die Texte in seiner Landessprache selbst lesen möchte oder per Text-to-Speach Technologie vorgelesen bekommen möchte. 

Unter dem Titel „Wildnis(t)räume“ tritt die zweite große Dauerausstellung im gleichen Gebäude auf. Diese widmet sich thematisch dem angrenzenden Nationalpark Eifel. Auch für diesen Kunden haben wir die MediaGuides produziert, Näheres dazu finden Sie hier!

Die ehemalige NS-Ordensburg Vogelsang gilt als eine der größten baulichen Hinterlassenschaften des Nationalsozialismus in Deutschland und war eine von drei Institutionen zur Schulung politischer Leiter der NSDAP. Nach dem Zweiten Weltkrieg war sie erst britischer, dann belgischer Truppenübungsplatz.

Heute befindet sich dieser historische Ort im Wandel und beinhaltet als Internationaler Platz Vogelsang IP ein Ausstellungs- und Bildungszentrum, welches im September 2016 mitten im Nationalpark Eifel eröffnet wurde.

Nach 4 ½ Jahren Bauzeit wurde aus dem historischen Zentralbau der denkmalgeschützten Anlage Vogelsang ein modernes, 12.500 m² umfassendes Besucher- und Ausstellungszentrum.

Dort befindet sich nun unter anderem die Dauerausstellung der NS-Dokumentation Vogelsang. Sie trägt den Titel „Bestimmung: Herrenmensch NS-Ordensburgen zwischen Faszination und Verbrechen“ und vermittelt aus verschiedenen Perspektiven den historischen Ort Vogelsang. 

Forum Vogelsang mit Zukunftsausstellung
Fokus und Turm
Herbst