Seitenpfad:

Museum Lüneburg

Museumsguide xpedeo im Museum Lüneburg
© Hanna Schneider, Museumsstiftung Lüneburg

Anlässlich der Eröffnung des Neubaus wurden 30 xpedeo-Geräte in Auftrag gegeben und führen seit Ende 2015 durch das Museum.

2015

Das Museum Lüneburg versteht sich als ein kultur- und naturhistorisch ausgerichtetes Regionalmuseum für die Hansestadt Lüneburg und die angrenzende regionale Kultur­landschaft. Die interdisziplinäre Zielsetzung des Museums spiegelt sich in dem breiten, Fächer übergreifenden Spektrum der Sammlungen.

Der Rundgang und seine Ausstellungsarchitektur wurde konzipiert von ikon Ausstellungen, Hannover. ikon gewann im Juni 2010 den Gestalterwettbewerb für die Dauerausstellung.

Sieben Abteilungen beleuchten dabei in wechselnden historischen Zusammen­hängen immer wieder die Rolle des Menschen als Gestalter seiner Umwelt. Auch wenn Natur und Kultur in einem wechsel­seitigen Wirkungs­verhältnis stehen, bildet die Natur doch die Grund­lage der mensch­lichen Existenz. Das Museum will dem Besucher einen Anreiz bieten, am Beispiel der Region Lüneburg über zukunfts­weisende Wege zur Erhaltung einer lebens­werten Umwelt nachzudenken.

Für die 30 xpedeo-Geräte, die das Museum anlässlich der Eröffnung des Neubaus bei uns in Auftrag gab, haben wir diesmal auch die Textproduktion übernommen.

frese

Lageplan: Abteilungen im Museum Lüneburg
Lageplan Museum Lüneburg