Seitenpfad:

Hessisches Landesmuseum Kassel

Foto: Außenansicht Hessisches Landesmuseum in Kassel
© Museumslandschaft Hessen Kassel, 2014

Nach acht Jahren Umbauphase hat im November 2016 das Hessische Landesmuseum in Kassel seine Pforten wieder für das Publikum geöffnet. Seit Mitte dieses Jahres dabei: 150 xpedeo Mediaguides, welche die Besucher durch das Gebäude mit seinen etwa 1 Millionen Exponaten führen.

2017

Das Hessische Landesmuseum in Kassel ist nach einer mehrjährigen Umbauphase Ende 2016 feierlich wiedereröffnet worden. Auf drei Ebenen erhalten die Besucher interessante Einblicke in die Geschichte Hessens: Von der Ur- und Frühgeschichte über die Zeit der Kurfürsten bis hin zum Hessen von heute.

Unser MediaGuide xpedeo begleitet den Museumsbesuch mit einer Vielzahl von hochwertigen Abbildungen, spannenden Ton- und aufschlussreichen Videobeiträgen. Der Abruf der Informationen erfolgt wie immer intuitiv: die Besucher wählen den Raum, in dem sie sich befinden und können dann mittels 360-Grad-Panoramen die einzelnen Beiträge starten.

Ein weiteres Hightlight ist die von uns entwickelte Video-Synchronisation. Dabei wird die Tonspur der in der Ausstellung laufenden Videoprojektionen lippensynchron über die Kopfhörer der MediaGuides ausgegeben- und das in verschiedenen Sprachen.

Auch für die einfache Pflege und Erweiterung der Inhalte ist gesorgt. Mit dem Redaktionssystem additor wird im Museum ein weiteres Produkt aus unserem Hause eingesetzt.

Ausbreitung des Neolithikums in Europa
Ausbreitung des Neolithikums in Europa (Grafik Mediaguide)
© Hessisches Landesmuseum Kassel