Seitenpfad:

Nationalpark Eifel multimedial erlebbar mit xpedeo

01.06.2017
Forum Vogelsang IP
Professional System 04.17 über Medientechnik in der Erlebnisausstellung
© Jörg Küster: Medientechnik // Forum Vogelsang IP

Die neue Dauerausstellung im nordrhein-westfälischen Schleiden macht die Natur des Nationalparks Eifel multimedial erlebbar - auf sehr gelungene Art, wie ein Besuch im Forum Vogelsang IP beweist.

aus dem Artikel in Auszügen:

Mit Mediaguides in die Wildnis

"Mediaguides werden auf Wunsch am Counter des Besucherzentrums Forum Vogelsang IP kostenfrei ausgegeben und vom Personal passend zu den Anforderunen der Gäste parametrisiert. An den einzelnen Stationen des Rundgangs lassen sich die hinterlegten Informationen durch die Eingabe eines Zahlencodes oder alternativ als kompletter Themenbereich abrufen. Die Mediaguides sind dank Audiodeskription auch von Anwendern mit beeinträchtigtem Sehvermögen bedienbar. Hörgeschädigte Besucher können statt eines konventionellen Hörers ihre persönlichen Induktionsschleifen anschließen."

"Beim Verlassen der Ausstellung werden die Mediaguides eingesammelt und in Ladestationen gelagert. Über die USB-Schnittstelle werden dabei nicht nur die internen Akkus geladen, sondern lassen sich bei Bedarf auch Inhalte aktualisieren." (...)

"Bei den insgesamt 70 verfügbaren Endgeräten handelt es sich um xpedeo Multimedia-Guides der Bremer InformationsGesellschaft mbH. Die Devices werden von einer Schutzhülle aus Kunststoff ummantelt und sind per Touchscreen mit einem Karabiner befestigt. Der einohrige Hörer ist mit einem wechselbaren Hygieneüberzug versehen." (...)

Quellenangabe: Küster, J.: Wildnis(t)räume: Naturerlebnis mit Medientechnik, in: Professional System (2017), Nr. 04.17, S. 32-33.