Seitenpfad:

Evaluieren

Mit unserem Evaluierungs-Tool EVA kann ein Museum mit Einwilligung des Besuchers dessen Laufwege anonymisiert aufzeichnen.

Wie bewegen sich die Besucher in der Ausstellung, gibt es vielleicht bevorzugte Laufwege? Welche Exponate wirken wie ein Magnet - und werden andere vielleicht kaum wahrgenommen? Wie gut kommen die Inhalte Ihrer Multimedia-Führung an? Und wie lange verweilt der Besucher überhaupt in Ihrem Hause?

Mithilfe unserer neuesten Entwicklung lassen sich diese Fragen beantworten. Das Verhalten Ihrer Besucher wird nachvollziehbar und statistisch auswertbar.

Unser Evaluationstool

  • notiert die jeweilige Aufenthaltsdauer des Besuchers vor Exponaten
  • merkt sich, welche Beiträge der Besucher komplett anhört oder ansieht - und welche er mittendrin abbricht
  • erstellt automatisch eine "Heatmap" Ihrer Ausstellung.

Die gesammelten Aufzeichnungen präsentieren sich dem Museum in übersichtlichen Grafiken, die sich nach Zeitraum und Art des Beitrags filtern lassen.

Evaluierungs-Tool Eva: Wärmeprofil der Laufwege in der Ausstellung
Die Abbildung zeigt eine beispielhafte Auswertung der Laufwege im Haus der Geschichte Baden-Württemberg. Schon auf den ersten Blick werden die Interessen deutlich: Grün zeigt eine kurze, Rot eine lange Verweildauer.